Rumkugeln

Rezept: Rumkugeln
2
01:00
2
355
Zutaten für
30
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Butterschmalz
100 g
Puderzucker
5 El
Kakao
100 g
Mandeln
1 El
Kondensmilch
2 El
Rum
80 g
Schokostreusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2118 (506)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
36,0 g
Fett
35,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rumkugeln

ZUBEREITUNG
Rumkugeln

1
Für die Rumkugeln möglichst hochwertiges Butterschmalz in einem Topf bei niedriger Temperatur schmelzen.
2
Puderzucker zufügen und darin unter Rühren auflösen.
3
Kakaopulver darunter rühren. Den Topf vom Herd nehmen.
4
Gemahlene Mandeln, Kondensmilch und Rum unter die Schokoladenmasse kneten. Die Masse kühl stellen, bis sie fest geworden ist.
5
Mit einem Teelöffel kleine Mengen von der Masse abstechen und zügig zu kleinen Rumkugeln rollen.
6
Rumkugeln auf einen Teller legen, bis alle fertig sind. Dann die Rumkugeln in Schokoladenstreusel wälzen und bis zum Verzehr kalt stellen. Sie werden bei Zimmertemperatur ziemlich schnell weich. Darum nur die Menge aus dem Kühlschrank nehmen, die man essen möchte.

KOMMENTARE
Rumkugeln

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Muß es mal so probieren. Bisher hatte ich mit Rumkugeln kein Glück, die Streusel blieben einfach nicht an der Masse dran und fielen immer wieder herunter, trotz bestreichen usw. Auf jeden Fall hört es sich gut an. LG Elfi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Brausewind
   Brausewind
Mhhhh.. - lecker, lecker und ab in mein KB. Dafür laß ich auch ein paar * da. LG

Um das Rezept "Rumkugeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung