Marinierte Erdbeeren mit Sahnequark

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Erdbeeren frisch 250 Gramm
Sahne 30% Fett 125 ml
Honig flüssig 3 EL
Vanillinzucker 1 TL
Quark Halbfettstufe 250 Gramm
Zitronensaft frisch gepresst 0,5
Orangenlikör 2 cl
Grenadinensirup 2 cl

Zubereitung

1.Zuerst habe ich die Erdbeeren gewaschen und bis auf 2 schöne, die für die Garnierung zur Seite gelegt wurden, geputzt und in kleine Stücke geschnitten. Nun in einer Pfanne (ihr könnt auch einen Topf nehmen, er sollte eine ausreichend große Grundfläche haben, denn die Erdbeeren sollen nicht übereinander liegen) 2 EL vom Waldhonig, den Zitronensaft, Orangenlikör und Grenadinnensirup ganz leicht erwärmen, so dass sich der Honig gut auflöst. Die Erdbeerstückchen hinein, vermischen und zum Marinieren zur Seite stellen.

2.In der Zwischenzeit habe ich die Sahne steif geschlagen und den Quark mit dem restlichen Honig und dem Vanillinzucker glattgerührt. Nun sind die Erdbeeren völlig erkaltet und werden in ein Sieb zum abtropfen gegeben, die "Marinade" wird dabei aufgefangen!!

3.Die Sahne wird nun unter den Quark gehoben und die Erdbeeren dazu gegeben, gut miteinander vermengen. Endlich bin ich an der Stelle, wo ich die Gläser holen kann Ich gebe den Erdbeerquark in die Dessertgläser und die Marinade mit dem Esslöffel vorsichtig darüber, die Dekorbeere daraufgelegt und fertig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierte Erdbeeren mit Sahnequark“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierte Erdbeeren mit Sahnequark“