Wraps mit verschiedenen Füllungen

20 Min mittel-schwer
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wraps 1 Packung
Putenschinken hauchdünn geschnitten / Lachs 1 Packung
Käsecreme 200 gr.
Käse 8 Scheiben
Eisbergsalat 1 Stück
Tunfischpaste 150 gr.
Eier hartgekocht 4 Stück
Salami ungarische Art 1 Packung
Remoulade etwas
Meerrettich etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Wraps mit Käsecreme (Rezept in meinemKB) oder Remoulade bestreichen. Je nach Geschmack belegen, vorsichtig aufrollen die Enden abschneiden und in Frischhaltefolie einwickeln. Enden der Folie Einschlagen. Ich schneide sie vor dem Essen in der Mitte durch und entferne die Folie Stück für Stück dann matscht man sich nicht so voll grins ;o)) Guten Appetit

2.Tip: Wenn ihr die Wraps mit Lachs belegt dann schmeckt sehr gut eine Creme aus Buko Meerrettich, Creme fraich, Sahnemeerrettich und Schnittlauch und nicht zu vergessen hartgekochte geschnittene Eier.

Auch lecker

Kommentare zu „Wraps mit verschiedenen Füllungen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wraps mit verschiedenen Füllungen“