Gemüsebeilage - Porree-Kartoffel-Gemüse

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grosse Kartoffeln [ca. 400-500g] 4
Porree [ca. 600g] 4 Stangen
gekörnte Gemüsebrühe oder "Suppe" von Gefro 3 TL
Salz und Pfeffer, bzw. meine Gewürzmischung Pikante Mischung etwas
frisch geriebene Muskatnuß etwas
Milch 400 ml
Petersilie, gehackt oder 2-3 EL getrocknete Petersilie 0,5 Bund
evtl. etwas hellen Sossenbinder etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit etwas Salz in einen Topf mit Wasser geben und die Kartoffeln darin ca. 10 Min. kochen. In der Zwischenzeit den Porree putzen (gut waschen!) und in dickere (ca. 2cm) Scheiben schneiden. Den Porree zu den Kartoffeln geben und weitere ca. 5Min. kochen lassen.

2.Die Milch mit Muskat, Brühepulver, Salz, Pfeffer und der Petersilie verrühren und in der Mikrowelle etwas erhitzen. Wenn der Porree und die Kartoffeln gar sind, den grössten Teil des Kochwassers abgiessen, so dass im Topf noch ca. 3-4cm Kochflüssigkeit stehen bleibt.

3.Die heisse Milch-Mischung in den Topf geben, vorsichtig umrühren und aufkochen lassen. Nach eigenem Geschmack evtl. mit etwas Sossenbinder andicken. Abschmecken und servieren.

4.In meiner Kindheit war dies immer die Beilage zu Bratwurst. Schmeckt aber auch zu jedem anderen Fleisch oder auch "mal so" als vegetarisches Gericht (dann die Menge an Porree und Kartoffeln evtl. etwas erhöhen).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsebeilage - Porree-Kartoffel-Gemüse“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsebeilage - Porree-Kartoffel-Gemüse“