Brombeer Makronen

1 Std mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 300 Gramm
Butter 200 Gramm
Puderzucker 150 Gramm
Eigelb 1 Stück
Marzipan Rohmasse 300 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Eigelb 4 Stück
Zitronensaft 3 EL
Brombeergelee 250 Gramm

Zubereitung

1.TEIG : Butter mit Zucker, Eigelb und Mehl zu einem glänzenden, geschmeidigen Teig kneten. 30 Min kühl stellen.

2.MAKRONENMASSE : Marzipan in eine Schüssel zupfen, mit Puderzucker, 4 Eigelb und dem Zitronensaft glatt rühren ( es dürfen keine Stücke mehr da sein ). In einen Spritzbeutel füllen und beiseite legen.

3.Gekühlten Teig 7mm stark ausrollen, runde Blumenformen ausstechen und auf das Backblech legen. Makronenmasse auf den Aussenrand der Plätzchen spritzen, ab in den Ofen 10 Min backen. Achtung: Die Makronenmasse darf nicht zu dunkel werden sonst ist sie ruck zuck hart wie Stein !!! Auskühlen lassen..

4.Brombeergelee erhitzen, glatt rühren und leicht abkühlen lassen. Gelee mit einem Teelöffel in die Mitte der Plätzchen geben und mindestens 8 - 10 Stunden trocknen lassen, bevor die Plätzchen in die Dose kommen. Guten Appetit !!!

5.Heißluft 165°, Ober/Unterhitze 180°, Gas Stufe 3

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brombeer Makronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brombeer Makronen“