Badener Chräbeli

Rezept: Badener Chräbeli
Weihnachtgebäck
1
Weihnachtgebäck
7
3562
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
250 g
Zucker
2
Eier
1 EL
Anissamen
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
Butter
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1603 (383)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
82,5 g
Fett
2,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Badener Chräbeli

Leo-s Fladenbrot

ZUBEREITUNG
Badener Chräbeli

1
Zwei Backbleche mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Das Mehl in eine Schüssel sieben.
2
Den Zucker mit den Eiern schaumig rühren und das Mehl löffelweise unter den Teig mischen. Zuletzt die Aniskörner und die Zitronenschale untermengen.
3
Den Teig in fingerdicke Rollen formen, 5-6 cm lange Stücke schneiden und halbmondähnlich formen.
4
Die Oberseite der kleinen Halbmonde mit einem dünnen, scharfen Messer dreimal schräg einschneiden.
5
Die Chräbeli auf das Backblech legen und über Nacht bei Raumtemperatur ruhen lassen.
6
Den Backofen auf 190 Grad vorheizen und auf der mittleren Schiene 10-15 Minuten backen. Ergibt ca. 40 Stück.

KOMMENTARE
Badener Chräbeli

Benutzerbild von Miez
   Miez
supi................................5 * lg Miez
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
hab`die Chräbeli gefunden, die werden mitr vortrefflich munden... 5 ***** geb` ichg erne LG Brigitte
Benutzerbild von romantica
   romantica
das mit dem anis finde ich gut... 5** und lg anne
Benutzerbild von kondormaike
   kondormaike
Hört sich gut an! Sterne und lg Maike
Benutzerbild von saartania
   saartania
Wenn du Heute am 6ten in den Himmel schaust, siehst du, wie Santa Claus über die Dächer saust, der kommt auch bestimmt zu dir und bringt 5 Sterne nur von mir.

Um das Rezept "Badener Chräbeli" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung