Mafrum - Gefüllte Kartoffeln

mittel-schwer
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln geschält frisch 5 gross
*** FÜLLUNG *** etwas
Schwarzbrot, eigeweicht und ausgedrückt 1 Scheibe
Zwiebel gehackt 1 gross
Knoblauchzehen gepresst 3
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilie gehackt 3 EL
Zimt 1 TL
Muskat 1 Prise
Öl 2 EL
Wasser 2 EL
Rinderhack 500 Gramm
Eier 2
*** SOßE *** etwas
Zwiebeln, in Ringen 2 mittelgross
Tomate, in Scheiben 1 gross
Möhren, in Scheiben 2 mittelgross
Stangensellerie, in Scheiben 1
Kartoffel - Reste von s. Oben etwas
Tomatenmark 4 EL
*** BRATEN *** etwas
Eier 2
Wasser 1 EL
Tomatenmark 1 TL
Mehl etwas
Öl etwas
*** BESRTEUEN *** etwas
Zimt 1,5 TL

Zubereitung

1.Alle Zutaten für die Füllung vermischen und zur Seite stellen.

2.Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden, jede Scheiben noch ein mal tief einschneiden, aber nicht ganz bis zum Ende so dass eine Art Sandwich entsteht. Die "Sandwiches mit der Hackmasse füllen.

3.In einer Schale 2 Eier mit Wasser und Tomatenmark verquirlen, in einer zweiten Schale Mehl bereitstellen.

4.Eine Pfanne mit reichlich Öl erhitzen, "Sandwiches" erst in Mehl, dann im Ei wälzen und von beiden Seiten goldfarben braten.

5.Soße: In der Pfanne das Gemüse andünsten, das Tomatenmark zugeben und gut vermischen.

6."Sandwiches" in einem breiten Topf auf dem Boden auslegen. Das gedünstete Gemüse darüber verteilen. Mit Salz, Pfeffer und 1,5 TL Zimt bestreuen.

7.Nun vorsichtig - am besten mit einem dünnen Strahl an der Topfwand - mit Wasser auffüllen, nur bis das Gemüse knapp bedeckt ist. Ein mal aufkochen lassen, dann bei niedrigster Hitze ca. 45 Minuten köcheln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mafrum - Gefüllte Kartoffeln“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mafrum - Gefüllte Kartoffeln“