Topfenknödel mit Apfel-Basilikum Kompott

Rezept: Topfenknödel mit Apfel-Basilikum Kompott
1
01:00
0
444
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Scheiben
Toastbrot
5
Eier
150 Gramm
Butter weich
1
Vanilleschote
1
Orangenabrieb
1
Zitronenabrieb
400 Gramm
Quark
1 cl
Rum
Kompott:
4
Äpfel
500 ml
Apfelsaft
100 ml
Wasser
100 Gramm
Zucker
100 ml
Prosecco
1
Vanilleschote
0,5 TL
Speisestärke
0,5 Bund
Basilikum
1 EL
Zitronensaft frisch gepresst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
9,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Topfenknödel mit Apfel-Basilikum Kompott

Orangensalat mit Chili und Vanille

ZUBEREITUNG
Topfenknödel mit Apfel-Basilikum Kompott

Saft, Zucker, Wasser, Prosecco und Vanillemark aufkochen lassen. Apfelwürfel dazugeben und darin weich dünsten. Abkühlen lassen und danach fein geschnittenes Basilikum untermischen. Für die Knödel Toastbrot ganz fein reiben. Quark in einem sauberen Geschirrtuch ausdrücken (muß ganz trocken sein!!!). Eigelb mit weicher Butter schaumig schlagen, Orangen-, Zitronenschale und Quark untermischen. Eischnee unterziehen und soviel Brösel dazu bis ein Teig entsteht der nicht mehr klebt. Reichlich Wasser mit Rum und 3EL Zucker zum Kochen bringen. Knödel darin einmal aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Im Topf ca.15min gar ziehen lassen. Restl. Brotbrösel mit Zucker und Zimt vermischen und die Knödel darin wenden. Danach mit dem Kompott servieren.

KOMMENTARE
Topfenknödel mit Apfel-Basilikum Kompott

Um das Rezept "Topfenknödel mit Apfel-Basilikum Kompott" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung