Marzipan-Pralinen

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Marzipan Rohmasse 200 g
Puderzucker 100 g
Pistazien gemahlen 50 g
Rosenwasser 1 EL
Zartbitter-Kuvertüre 150 g

Zubereitung

1.Wer kein Rosenwasser mag, kann auch gerne Kirschwasser nehmen.

2.Die Marzipan-Rohmasse zusammen mit dem Puderzucker, dem Rosenwasser und den gemahlenen Pistazien verkneten.

3.Die Knetmasse etwa 1 cm dick ausrollen und in beliebigen Formen ausstechen (ich bevorzuge Herzen oder zu Weihnachten Sterne).

4.Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und die Marzipanpralinen damit ummanteln. Auf einem Gitter abtropfen und trocknen lassen. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Pralinen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Pralinen“