Erdbeer-Stracciatella-Torte

30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Straccatellacreme für Eis 1 Päckchen
Erdbeercreme für Eis 1 Päckchen
Milch 1 Liter
Schokolade mit Erdbeer 3 Riegel
Cremefine 1 Flasche
Bicuitboden 1

Zubereitung

1.Biskuitboden backen.(siehe mein Rezept )Auskühlen lassen. Tortenring herum legen. Einen zweiten Tortenring klein zusammenhalten und in der Mitte plazieren.

2.Erdbeer Cremepulver nach Anweisung mit Milch zubereiten. Creme in den äußeren Ring geben und fest werden lassen im Kühlschrank.

3.Stratiatella Cremepulver nach Anweisung mit Milch zubereiten. Innenring entfernen und mit der Creme füllen. Restcreme über die Torte verteilen. Mit Cremefine und geraspelter Erbeerschokolade garnieren.

4.Kalt stellen.Nach 2 Stunden ist sie schnittfest. Wenn nicht alles gegessen wird ,restliche Torte einfrieren und als Eistorte genießen.

5.Ich weiß nicht ob es überall dieses Eis/Creme Dessert gibt. Bei uns wird es in jedem gut sortierten Markt verkauft.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Stracciatella-Torte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Stracciatella-Torte“