Roggenbrot mit Kümmel

Rezept: Roggenbrot mit Kümmel
scmeckt lecker
3
scmeckt lecker
02:00
2
1485
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Roggenmehl Typ)1150
100 g
Brotmehl
0,5 Würfel
Frischhefe
20 g
Sauerteigpulver
1 gestrichener TL
Salz
250 ml
Warmes Wasser
1 EL
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
65,3 g
Fett
3,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Roggenbrot mit Kümmel

Foccacia Fladenbrot

ZUBEREITUNG
Roggenbrot mit Kümmel

1
Das Roggenmehl und das Brotmehl in eine Schüssel geben. Die zerbröckelte Frischhefe, das Sauerteigpulver das, Salz, das heiße Wasser und den Kümmel hinzufügen und die zutaten mit dem Knethacken der Küchenmarschiene zu einen gatten teig verkneten.
2
Den Teig zu einem länglichen Laib formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und einige male diagonal einscneiden.
3
Den Laib zugedeckt an einem warmen ort zur doppelten größe aufgehen lassen.
4
Das Roggenbrot im auf 220 Grad vorgeheitzen ofen 55 - 50 minuten backen, herausnehmen erkalten lassen und servieren

KOMMENTARE
Roggenbrot mit Kümmel

Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Ich liebe Kümmelbrot da könnte ich rein liegen klasse Rezept 5***** GLG heinzi
   tinchen89
Ist einfach zuzubereiten und schmeckt lecker

Um das Rezept "Roggenbrot mit Kümmel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung