Walnuss-Chili-Griespudding auf Erdbeerspiegel

Rezept: Walnuss-Chili-Griespudding auf Erdbeerspiegel
1
02:30
2
1361
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Ltr.
Milch
4 Eßl.
Gries
2 Eßl.
Zucker
2
Walüsse
2
Chilischoten,klein in rot und grün
200 gr.
Erdbeeren, frisch oder gefrostet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Walnuss-Chili-Griespudding auf Erdbeerspiegel

ZUBEREITUNG
Walnuss-Chili-Griespudding auf Erdbeerspiegel

1
Milch mit Zucker erhitzen, den Gries die gehackten Walnüsse sowie die gehackten Chilischoten in die kochende Milch geben. Unter ständigem rühren alles fertig kochen. Dessertschalen mit kaltem Wasser ausspülen und den fertig gekochten Gries in den Schalen verteilen. Alles im Kühlschrank gut auskühlen lassen.
2
Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. In einem kleinen Topf mit einem 1 Eßl. Zucker und 1 Eßl. Wasser die geschnittenen Erdbeeren weichkochen lassen. Danach von der Heizplatte nehmen und mit einem Pürierstab pürieren. Ein kleiner Teil Erdbeerpürree in einer Eiswürfelschale geben und in den Frost stellen.
3
Auf Tellern das Erdbeerpürree geben. Die Dessertschalen stürzen und den erkalteten Griespudding auf den Erdbeerspiegel geben. Die gefrosteten Erdbeerpürree-Würfel auf und um den Griespudding verteilen, anschließend servieren.

KOMMENTARE
Walnuss-Chili-Griespudding auf Erdbeerspiegel

Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Da kommen mmeine TK-Erdbeeren mal weg. 5☆☆☆☆☆
Benutzerbild von Erinnerung
   Erinnerung
Sieht sehr lecker aus! Schönen 1. Advent

Um das Rezept "Walnuss-Chili-Griespudding auf Erdbeerspiegel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung