Piccata Milanese mit Nudeln in Tomatensauce

50 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweins- oder Kalbschnitzel 4 Stück
Tagliatelle etwas
Eier 2
Mehl etwas
Parmesan gerieben etwas
Tomatensoße aus frischen Tomaten etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Cocktailtomaten etwas

Zubereitung

1.Die Schnitzel klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Schnitzel zuerst in Mehl, in verquirltem Ei (mit einem Schuss Mineralwasser - durch die Kohlensäure wird die Panier besser) und zum Schluss in dem Parmesan wenden und dann in einer Pfanne Öl rausbacken.

2.Für die Tomatensauce die Tomaten passieren oder bereits passierte Tomaten kaufen und je nach Geschmack mit ein wenig Knoblauch, Basilikum und Chilli verfeinern und kurz zum Kochen bringen. Tagliatelle in Salzwasser kochen. Ein Schnitzel mit Tagliatelle und Sauce jedem Gast servieren und mit Cocktailtomaten garnieren - schmeckt echt lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Piccata Milanese mit Nudeln in Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Piccata Milanese mit Nudeln in Tomatensauce“