antipasti torta di rose

40 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 1 kg
Kürbis pùrree 600 gr.
Fontina in wùrfeln 300 gr.
Pancetta Bauchspeck Italien in wùrfeln 100 gr.
Walnüsse gehackt 50 gr.
Pistazie gehackt 50 gr.
Butter 100 gr.
Hefe 30 gr.
Knoblauchzehen gehackt 5 gr.
Kräuter gehackt 5 gr.
Rosmarinnadeln gehackt 5 gr.
Salz 30 gr.

Zubereitung

1.auf einer arbeitsplatte einen berg vom mehl geben.eine mulde drùcken und den kùrbispùrree die hefe und 20 gr. salz reintuen. mit den finger kneten bis ein schòner fester teig entsteht..den ausrollen zu einer 1cm dicken scheibe. den knoblauch in der brutter andùnsten pancetta beigeben und hell braun werden lassen. mit der butter den teig bestreichen

2.kràuter nùsse drùberstreuen.pancetta und kàse da drauf verteilen. zu einer rolle zusammen rollen. in 5 cm. dicke scheiben schneiden.eine runde backform mit backpapier auslegen und die stùcke alle nebenein anderlegen.30 min stehen lassen.den backofen auf 200°C vorheitzen.fùr 40 min. backen. wenn ihr es richtig gemacht habt (lach) habt ihr dann eine blume vor

3.die in der mitte auf dem tisch sehr schòn aus sieht .ich mach ein foto vielleicht kommt es ja ?

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „antipasti torta di rose“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„antipasti torta di rose“