Marzipan-Nusstorte

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Eier 4
Vanillin-Zucker 4 Päckchen
Mehl 100 g
Speisestärke 75 g
Backpulver, gestrichen 2 TL
gemahlene Haselnüsse 100 g
Puderzucker 75 g
Marzipan-Rohmasse 300 g
Kirsch-Konfitüre 200 g
Schlagsahne 750 g
Amaretto-Likör 3 EL
Haselnuss-Krokant 75 g
Puderzucker etwas
Zimt zum bestäuben etwas

Zubereitung

1.Springform (26 cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, 3 EL kaltes Wasser und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei Zucker und 1 Vanillin-Zucker einrieseln lassen, Eigelb einzeln darunterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver daraufsieben, unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) 30 - 35 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2.Nüsse ohne Fett rösten, auskühlen. Puderzucker auf eine Arbeitsfläche sieben, mit den Händen mit Marzipan verkneten. Hälfte zur Kugel formen, zwischen Folie zum Kreis (25cm) ausrollen. Rest zwischen 2-3 mm dick ausrollen, ca. 40 verschiedene große Sterne (5-9 cm ) ausstechen.

3.Tortenboden 2 x waagerecht durchschneiden. Unteren Boden mit Konfitüre bestreichen. Sahne steif schlagen, dabei 3 Vanillin-Zucker einrieseln. Erst Likör, dann die Nüsse darunterheben.

4.1/3 Sahne auf die Konfitüreschicht streichen. 2. Boden und dann mit Hilfe der einen Folie den Marzipankreis darauflegen und die Folie abziehen. Mit 1/3 Sahne bestreichen. 3. Boden darauflegen. Torte mit Rest Sahne einstreichen. Krokant an den unteren Tortenrand drücken. Torte mit den Sternen verzieren, 2-3 Stunden kalt stellen. Kurz vor dem servieren mit Puderzucker und Zimt bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Nusstorte“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Nusstorte“