Marzipanstollen

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
in Rum eingelegte Rosinen 375 gr.
Hefe 1 Päckchen
Zucker 1 TL
Milch lauwarm 150 ml
Mehl 375 gr.
Zucker 75 gr.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz etwas
Kardamom gemahlen 2 Msp
Nelken gemahlen 2 Msp
Muskatblüte gemahlen 2 Msp
Ei 1
Butter oder Margarine weich 150 gr.
Korinthen 125 gr.
Mandeln gehackt 100 gr.
Marzipanrohmasse 200 gr.
Butter zerlassen 75 gr.
Puderzucker 50 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1486 (355)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
52,5 g
Fett
12,5 g

Zubereitung

1.Rosinen in einer Schüssel bereitstellen. Hefe und 1 TL Zucker in einem Schüsselchen mit der Milch sorgfältig anrühren und 15 Min. stehen lassen.

2.Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Gewürze, Ei und die angesetzte Hefe hinzufügen und in etwa 5 Min.zu einem glattenTeig verarbeiten.

3.Den Teig an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. dann nochmals durchkneten und dabei Rosinen, Korinthen und Mandeln unterkneten.

4.Anschließend den Teig zu einem großen Rechteck ausrollen, die Marzipanrohmasse gut durchkneten und ebenfalls rechteckig ausrollen. Diese Platte so auf den Teig legen, daß den längsseiten ein Streifen frei bleibt.

5.Die Schichten von der längeren Seite her nicht zu locker aufrollen und zu einem Stollen formen. Diesen auf ein mit gefettetem Pergamentpapier belegtes Backblech legen und wiederum an einem warmen Ort gehen lassen; erst dann in den Backofen schieben.

6.Backofen mit 250 Grad vorheizen, den Stollen bei 150 - 175 Grad ca. 45-55 Min. backen.

7.Sofort nach dem Backen den Stollen mit zerlassener Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipanstollen“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipanstollen“