Vorspeisen: Lachs-Spinat-Rolle

Rezept: Vorspeisen:   Lachs-Spinat-Rolle
Für kaltes Büffet oder als Vorspeise
6
Für kaltes Büffet oder als Vorspeise
00:30
1
3302
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Spinat natur feingemahlener Tiefkühlprodukt auftauen auspressen
50 gr.
Käse gerieben zb. Emmentaler
200 gr.
Frischkäse mit Kräutern
250 gr.
geräucherten Lachs
4
Eier
Salz Pfeffer
Parmesan fürs Blech
Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
23,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vorspeisen: Lachs-Spinat-Rolle

Pangasiusröllchen gefüllt mit Sauerkaut , Scampi-Tintenfischsauce und Pü

ZUBEREITUNG
Vorspeisen: Lachs-Spinat-Rolle

1
Spinat auspressen (nehme meistens die Kartoffelpresse) Eier schaumig schlagen Spinat Emmentaler Salz und Pfeffer unter die Eimasse geben gut vermischen. Backblech mit Backpapier auslegen geriebenen Parmesan gleichmässig draufstreuen und die Eimasse darauf verteilen.
2
Bei 200 Grad 10 Minuten backen trotzdem aufpassen weil jeder Ofen anders heizt. Das ganze dann kalt werden lassen dann umdrehen damit die Füllung auf die Käseseite kommt. Mit Kräuterfrischkäse bestreichen und den Lachs darauf verteilen mit Zitronensaft beträufeln
3
Das ganze fest einrollen und in Klarsichtfolie wickeln und 6 Stunden kühlen. Danach in belliebig dicke Scheiben schneiden und servieren Sahnemeerettich passt gut dazu und Baguette.

KOMMENTARE
Vorspeisen: Lachs-Spinat-Rolle

Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Gefällt mir sehr gut.5 ***** LG Bernd

Um das Rezept "Vorspeisen: Lachs-Spinat-Rolle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung