Entenbraten

Rezept: Entenbraten
mit Maronenfüllung
1
mit Maronenfüllung
02:00
1
5886
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 gross
Zwiebel gehackt
1 Bund
Petersilie kraus frisch
1 Bund
Majoran frisch
1 Bund
Schnittlauch frisch
2 kg
Ente frisch
500 gr
Maronen
1 Scheibe
Toast
100 gr.
Speck
Salz
Pfeffer
500 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
10,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Entenbraten

Spargel mit Schnitzel

ZUBEREITUNG
Entenbraten

1
Zwiebel grob hacken; Kräuter und Pilze klein schneiden; Innereien der Ente klein schneiden; Toast würfeln Brotwürfel in zerlassenem Speck anbraten; die Enteninnereien, Zwiebeln und Pilze hinzugeben und kurz mitbraten lassen vom Herd nehmen und mit Salz und Peffer würzen; Kräuter hinzugeben
2
Ente innen und außen gut waschen und sorfältig trockentupfen; dann mit Salz und Pfeffer einreiben die Füllung gut hineinstopfen und die Ente mit Küchengarn zunähen
3
Wasser in einen Bräter geben und die Ente mit der Brust nach unten hineinlegen im vorgeheizten Backofen im geschlossenen Topf ca. 1 Stunden bei 180'C braten zum Bräunen: auf den Ofenrost heben und noch eine halbe Stunde braten
4
Soße entfetten; dazu passen sehr gut Kartoffelknödel und Rotkohl dazu trinken wir trockenen Rotwein die Maronen können auch durch gemischte Pilze (Champigons und Austernpilze) ersetzt werden

KOMMENTARE
Entenbraten

Benutzerbild von gotti47
   gotti47
ein totaler Genuß, 5*

Um das Rezept "Entenbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung