Kürbistiramisu

3 Std 45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Biskotten 30
Kakao 2 EL
Hokkaido-Kürbis 300 g
Mascarpone 500 g
Honig 80 g
Mark einer Vanilleschote etwas
Milch 150 ml
Sherry oder Amaretto 1 EL
Espressocafé 2 EL

Zubereitung

1.Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden und mit ganz wenig Wasser weich dünsten, pürieren und abkühlen lassen.

2.Mascarpone mit Honig und Vanillemark verrühren und Kürbispüree unterrühren. (Die Creme ist nicht sehr süß! Wer es gern ein wenig süßer hätte, sollte noch ein wenig Staubzucker dazugeben!)

3.Milch mit Sherry oder Amaretto und Café verrühren. Biskotten kurz darin eintauchen und in eine passende Form (z.B. Kastenform, mit Klarsichtfolie ausgelegt) legen.

4.Eine Schicht Creme darüber streichen, wieder eingetauchte Biskotten usw. Mit Creme abschließen und 2 bis 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

5.Mit Kakao bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbistiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbistiramisu“