Sugo Bolognese

50 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 300 g
Karotten 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauch frisch 2 Zehen
Stangensellerie 100 g
Tomaten passiert 0,5 l
Tomatenmark etwas
Salz, Pfeffer etwas
Basilikum etwas
Bruehwuerfel Gemuese 0,5
Olivenoel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
5,6 g

Zubereitung

1.Zwiebel, Knoblauch und Sellerie klein hacken. Karotten grob raspeln.

2.Das Hackfleisch mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in etwas Olivenoel anbraten, Sellerie und Karotten dazugeben. Weiter anbraten, den halben Bruehwuerfel dazu und aufpassen, dass nichts anbrennt!

3.wenn alles schoen angebraten ist, die passierten Tomaten dazu geben und zugedeckt vorsich hin koecheln lassen!

4.Vor dem Anrichten abschmecken, frischen Basilikum dazu und noch einen Spritzer Olivenoel! Mit Pasta ( aldente natuerlich! ) frischem Parmesan und einem Glas Rotwein geniessen! BUON APPETITO!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sugo Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sugo Bolognese“