Hähnchenbrust-Ravioli

schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig: etwas
Mehl 400 g
Hartweizengries 50 g
Eier 4
Wasser 3 TL
Salz 1 Prise
Für die Füllung: etwas
Hähnchenbrust 450 g
gehackte Petersilie 3 EL
Sambal Oelek 2 TL
Salz, Pfeffer etwas
Curry-Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
16,2 g
Kohlenhydrate
34,6 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Nudelteigzutaten verkneten und 30 Min. ruhen lassen.

2.Hähnchenbrust grob zerkleinern und dann mit dem Mixstab mixen. Petersilie, Sambal Oelek, Salz und Pfeffer darunter mixen.

3.Teig dünn ausrollen und dann in zwei Teile schneiden. Auf die erste Teigplatte kleine Häufchen (in größeren Abständen) von der Füllung verteilen. Die obere Platte mit Wasser einpinseln und dann auf die Häufchen legen. Die Zwischenräume andrücken, sodass keine Luftblasen entstehen. Nun die Ravioli quadratisch ausschneiden. Im kochenden Salzwasser 5 - 6 Min. garen und in Butter schwenken.

4.Zum Schluss die Ravioli mit Curry-Salz bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust-Ravioli“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust-Ravioli“