Weihnachten: Rotwein-Plätzchen

1 Std 20 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für ca. 70 Stück: etwas
Weizenmehl Type 405 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Zucker 250 g
Ei Größe M 1
Kakao 2 EL
Zimt 2 TL
Butter 280 g
Rotwein 6 EL
Für die Verzierung: etwas
Schokoladenglasur etwas
gemahlene Nüsse etwas
Erdbeermarmelade etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1921 (459)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
38,0 g
Fett
32,9 g

Zubereitung

1.Das Mehl auf ein Nudelbrett sieben, Backpulver, Zucker, 1 Ei, Kakao, Zimt, Butter und Rotwein dazugeben und einen Knetteig herstellen.

2.Runde Plätzchen von ca. 5 cm Durchmesser ausstechen und backen. Backzeit: ca. 10 Min. bei 180 Grad (Umluft 160 Grad)

3.Die abgekühlten Plätzchen mit Marmelade bestreichen und mit einem zweiten Plätzchen zusammensetzen. Den Rand des Gebäckes mit einer zerlassenen Schokoglasur bestreichen und in den gemahlenen Nüssen wälzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Rotwein-Plätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Rotwein-Plätzchen“