Pfannengericht~Bratkartoffeln mit Sülze und Remouladensosse ....

30 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pellkartoffeln 500 g
Pflanzencreme 2 EL
Schinkenwürfel 300 g
Zwiebeln 2
Eier 3
Gurkensülze aus dem Spreewald 1 Päckchen
Remouladensoße 200 ml
Schlagsahne Salz P 200 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Bratkartoffelgewürzsalz etwas
Spiegeleier 2

Zubereitung

1.Am Abend vorher hat mein Mann Pellkartoffeln gekocht und gepellt(mach ich nicht so gerne).Von mir wurden dann die geprellten Kartoffeln in Scheiben geschnitten,(macht mein Mann nicht gern)

2.Die Kartoffelscheiben mit 2EL.Pflanzencreme in eine große Bratpfanne geben und mit Bratkartoffelgewürz großzügig würzen und braten lassen.Kurz vor Ende die Schinken-und Zwiebelwürfel dazugeben.Zum Schluß 3 verquirlte Eier unterrühren.

3.Für meine Schwiegertochter,die keine Sülze ißt,habe ich 2 Eier mit Salz,Pfeffer und Paprika gewürzt und Spiegeleier gebraten.

4.Der Rest der Familie erhielt Gurkensülze aus dem Spreewald mit Remouladensoße die mit der Sahne verdünnt wurde und noch mal mit Salz und Pfeffer nachgewürzt wurde.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengericht~Bratkartoffeln mit Sülze und Remouladensosse ....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengericht~Bratkartoffeln mit Sülze und Remouladensosse ....“