Apfel mit einem Hauch von Marzipan

1 Std 20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 400 gr.
Milch 200 ml
Hefe 1 Päckchen
Zucker 75 gr.
Ei 1
Zucker 80 gr.
Salz 1 Prise
abgeriebene Zitronenschale 1 TL
Apfelmus 720ml 1 Glas
Klein geschnittene Äpfel 750 gr.
Mehl 150 gr.
Marzipanrohmasse 200 gr.
Butter 100 gr.
Vanillezucker 1 Pk.

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel sieben.Die Milch leicht erwärmen.Hefe zerbröseln,mit etwas Milch und dem zucker verühren und zu dem Mehl geben,etwas verühren und 30 min gehen lassen.

2.restliche Milch und die übrigen Zutaten mit dem Vorteig verkneten,mit Mehl bestäuben und nochmals 30 min gehen lassen. Apfelmus mit dem Apfelstückchen vermengen.Teig auf dem gefetteten Backblechausrollen und mit dem Apfelmus bestreichen und wieder 20 min gehen lassen.

3.Backofen auf 160 Grad vorheizen.Für die Streusel das Mehl Butter ,Marzipan und Vanillezucker in einer Schüssel verkneten.die Streusel über den Kuchen verteilen,dann ca.50 min backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel mit einem Hauch von Marzipan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel mit einem Hauch von Marzipan“