Beilage: Spargel aus Peru!!!!

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
frischen Spargel 1 kg
Salzwasser etwas
Butter 2 EL
Schalotte, fein gewürfelt 1
Mehl 2 EL
Eigelb 2
süße Sahne 1 EL
italienischer Hartkäse, gerieben 3 EL
Petersilie, fein gehackt 1 EL
italienischer Hartkäse, gerieben, vermischt mit 1 EL
Petersilie, gehackt als Deko zum Überstreuen 1 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Habe heute in einem Marken-Discounter Spargel aus Peru für 1,99 Euro gekauft. Optisch 1. Wahl. Schälen ganz normal und absolut keine holzigen Enden. Beim Kochen super Duft und der Geschmack ebenso! Werde mir für Wochenende und zum einfrieren noch etliche Pfund holen.

2.Spargel also wie immer vorbereiten, in Stücke schneiden und bißfest kochen.

3.Kochwasser abgießen und auffangen. Butter erhitzen und Schalotte glasig braten, Mehl zugeben und mit soviel Spargelbrühe aufgießen, dass eine sämige Sosse erhalten. Aufkochen lassen! Spargelstücke dazugeben!

4.Eigelb mit der Sahne verquirlen und darunterrühren. Nicht mehr kochen lassen! Geriebenen Hartkäse und Petersilie unterrühren und abschmecken. Mit der Petersilien-Käse Mischung bestreut servieren!

5.Wir hatten dazu Semmelknödel! War für diese Jahreszeit ein überraschend super guter Spargel! Sehr empfehlenswert!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Spargel aus Peru!!!!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Spargel aus Peru!!!!“