Gold und Silberkuchen

Rezept: Gold und Silberkuchen
hab ich von meiner Brieffreundin
8
hab ich von meiner Brieffreundin
01:20
1
4253
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig 1
150 g
Butter
150 g
Zucker
0,75 Tasse
Milch
250 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
5
Eigelb
Teig 2
150 g
Butter
250 g
Zucker
0,75 Tasse
Milch
250 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
200 g
gemahlene Nüsse
5
Eiweiß steif geschlagen
Nußglasur
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1691 (404)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
55,4 g
Fett
18,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gold und Silberkuchen

Kleine Streuselei

ZUBEREITUNG
Gold und Silberkuchen

1
Jeweils einen Rührteig herstellen; zuerst Teig 1 dann Teig 2 in eine gefettete Springform füllen. Wie bei einem Marmorkuchen.
2
Bei 180°-200°C ca. 1 Stunde backen.
3
Nach dem Abkühlen mit Nußglasur überziehen.Eine gute Alternative, wenn man mal keine Lust auf Marmorkuchen hat.

KOMMENTARE
Gold und Silberkuchen

Benutzerbild von Barkenzwerg
   Barkenzwerg
Eine tolle Variante zum Marmorkuchen. 5 nussige Sterne *****

Um das Rezept "Gold und Silberkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung