Schokokusstorte

4 Std 40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 2 Stk.
Zucker 70 g
Mehl 100 g
Backpulver 1 TL
Schokoküsse 9 Stk.
Magerquark 500 g
Mandarin-Orangen 1 Dose

Zubereitung

1.Die Eier trennen. Eiweiß schaumig schlagen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterrühren. Den Eischnee unterheben.Den Teig in eine Springform geben und auf mittlerer Schiene bei 170° ca 20 min backen. Auskühlen lassen.

2.Die Schokoküsse von der Waffel befreien (diese brauchen wir nachher!) und in einer Schüssel mit dem Quark und 2/3 der Mandarin-Orangen vermengen. Die Masse auf den Tortenboden geben und gleichmäßig verstreichen.

3.Die Torte mit halbierten Dickmann-Waffeln und den übrigen Mandarin-Orangen verzieren und 4 Stunden kalt stellen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokokusstorte“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokokusstorte“