Apfel-Schnitten mit Preselbeersahne

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
----Teig---- etwas
Eier 3
Zucker 100 g
Mehl 50 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 1 TL
Kakaopulver 1 EL
---Füllung--- etwas
Äpfel 750 g
Apfelsaft 0,5 l
Zucker 150 g
Gelatine 6 Blatt
Sahne 250 g
Preiselbeeren 200 g

Zubereitung

1.Eier und Zucker cremig schlagen.Mehl,Stärke,Kakao und Backpulver mischen und unter der Masse heben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen.Im heißen Ofen 225°c ca.8 Min.backen.Auf ein feuchtes Tuch stürzen.Papier abziehen und auskühlen lassen.

2.Äpfel schälen und in Stücke schneiden.150 g Zucker karamellisieren.Saft zufügen.Äpfel darin dünsten,herausnehmen.Gelatine einweichen,ausdrücken.Im Sud auflösen.30 Min. kalt stellen.Äpfel darunterheben.Biskuit waagerecht halbieren.Eine Hälfte in einen Rahmen stellen.Kompott darauf verteilen.Andere Hälfte drauflegen und Mindestens 3 Std.kalt stellen.

3.Sahne steif schlagen,Beeren unterheben.Auf den Biskuit verstreichen.In Stücke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Schnitten mit Preselbeersahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Schnitten mit Preselbeersahne“