Mandel-Haselnuss-Streusel

55 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl für den Streusel 150 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillepuddingpulver 0,5 Päckchen
Zimt etwas
Butter 130 gr.
Mehl für den Teig 200 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Zucker 70 gr.
Quark 120 gr.
Ei 1 Stk.
Milch 3 EL
Öl 3 EL
Mandeln gemahlen 100 gr.
Haselnüsse gemahlen 100 gr.
Zucker 100 gr.
Zimt etwas
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 120 gr.
Fett für die Backform etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1926 (460)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
45,3 g
Fett
27,6 g

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Zimt, Vanillepuddingpulver und Butter in eine Schüssel geben und rasch zu Streusel verarbeiten, kalt stellen.

2.Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Zucker, Quark, Ei, Milch und Öl zugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

3.Butter in einem Topf auslassen, Mandeln, Haselnüsse, Zucker und Zimt zugeben und vermengen.

4.Eine Springform einfetten, den Teig darin verteilen und einen kleinen Rand bilden, Nussmasse darüber streichen und den Streusel darüber streuen.

5.Im vorgeheizten Backofen 160° Heißluft, ca. 35 Min. backen. Rand der Form entfernen und den Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel-Haselnuss-Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel-Haselnuss-Streusel“