fridge-cake / Kühlschrankkuchen

Rezept: fridge-cake / Kühlschrankkuchen
für Leckermäulchen aus England mitgebracht
2
für Leckermäulchen aus England mitgebracht
2
1595
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schokolade deiner Wahl, möglichst dunkel
nach Belieben Rosinen, Nüsse, Kekse etc...
gutes Stück ungesalzene Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
fridge-cake / Kühlschrankkuchen

Spongebobkuchen
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
fridge-cake / Kühlschrankkuchen

Die Schokolade sanft schmelzen lassen, dann eine Handvoll dies und das reinwerfen, je nach Geschmack und Saison ( zu Weihnachten hin darf Zimt fast nicht fehlen...!!), mischt noch eine gute Portion ungesalzene Butter unter, bis es homogen ist und füllt das ganze in eine Form. Diese dann in den Kühlschrank stellen und dort lassen und nur zum naschen herausnehmen!!!

KOMMENTARE
fridge-cake / Kühlschrankkuchen

Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Lecker *****lg Barbara
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Sehr sehr lecker ich gebe Dir 5 sterne von Amerika

Um das Rezept "fridge-cake / Kühlschrankkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung