Kräuterquark mit Pellkartoffeln

Rezept: Kräuterquark mit Pellkartoffeln
schnelles, total lecker schmeckendes Gerichtauch für Resterverwertung geeignet
1
schnelles, total lecker schmeckendes Gerichtauch für Resterverwertung geeignet
00:20
0
316
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Quark
1 Becher
Schmand
etwas
Milch
1
Knoblauchzehe
Kräuter der Provence
1
Zwiebel
Salz
_____
Pellkartoffeln nach Belieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
339 (81)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräuterquark mit Pellkartoffeln

Restekrauttopf
Brockkartoffeln

ZUBEREITUNG
Kräuterquark mit Pellkartoffeln

1
Pellkartoffeln waschen und gar kochen.
2
In der Zwischenzeit den Quark anrühren. Quark, Schmand und etwas Milch zu einer gleichmäßigen noch festen Masser verrühren.
3
Knoblauch knitschen, Zwiebeln in ganz kleine feine Würfel schneiden hinzugeben sowie die frischen Kräuter. Alles verrühren. Mit Salz abschmecken.
4
Kräuterquark zu heißen Pellkartoffeln servieren. Wer mag kann über den Quark n och etwas Olivenöl auf den Teller geben. ( Ist nicht jedermans Sache)

KOMMENTARE
Kräuterquark mit Pellkartoffeln

Um das Rezept "Kräuterquark mit Pellkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung