Pasta mit Steinpilz-Sugo

15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pasta 250 g
Steinpilze getrocknet 10 g
Knoblauchzehen 2
Schalotten 2
Weißwein trocken 125 ml
Olivenöl 2 EL
Butter 1 EL
Salz,Pfeffer,Chili-Flakes etwas
Lorbeerblatt 1

Zubereitung

1.Pasta zubereiten.Spaghetti und vergleichbare Nudeln passen gut.

2.Steinpilze in ca. 100 ml Wasser etwa 10 Minuten einweichen, herausnehmen, etwas ausdrücken und gegebenenfalls kleinschneiden.

3.Knoblauch und Schalotten fein hacken, in Öl und Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze andünsten. Lorbeerblatt und Chili-Flakes (Dosierung nach Geschmack, ich habe etwa eine Messerspitze genommen, mehr fände ich zu viel, aber Geschmäcker sind ja verschieden...) dazugeben, Wein und Pilzwasser zugeben. Die Pfanne sollte wirklich nicht zu heiß sein, sonst verdunstet alles zu schnell. Etwa 5 Minuten köcheln lassen.

4.Pilze zugeben und bei geringer Hitze erwärmen. Lorbeerblatt entfernen. Vorsichtig salzen und pfeffern. Pasta untermischen, schon fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Steinpilz-Sugo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Steinpilz-Sugo“