Hähnchenkeulen "Olga´s Kreation"

Rezept: Hähnchenkeulen "Olga´s Kreation"
schmeckt interessant
9
schmeckt interessant
01:12
14
609
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Hähnchenkeulen
3 EL
Kräuteröl
Salz und Pfeffer
2 TL
Rosmarin getrocknet
2 TL
Oregano getrocknet
2 TL
Estragon Gewürz
2 TL
Thymian Gewürz
2 Pr
Chili getrocknet
1
Knoblauchzehen gepresst
2 EL
Orangenhonig
TL
Worcestersauce
1 Spritzer
Sojasauce
1 TL
Paprika edelsüß
1 Do.
Ananas Konserve
150 ml
Ananaslikör
200 ml
Geflügelbrühe
2 EL
Speisestärke
150 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1239 (296)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
19,4 g
Fett
22,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenkeulen "Olga´s Kreation"

Pilzcurry - ohne Fleisch
Würzmischung Hamburger Fischmarkt
Öl Kräuterhexenöl

ZUBEREITUNG
Hähnchenkeulen "Olga´s Kreation"

1
Für die Marinade alle Kräuter, Orangenhonig, Kräuteröl, Chili, Knoblauch, Worcestersauce, Sojasauce und Paprika verrühren.
2
Die gewaschenen Keulchen damit einpinseln, und in eine Plastiktüte geben und den Rest der Marinade daraufgießen, die Tüten verschließen, und für 12 Stunden in den Kühlschrank geben.
3
Am anderen Tag die Keulen in einem Bräter ringsherum sanft anbraten, mit Geflügelbrühe aufgießen und ca. ein Drittel einreduzieren lassen. Anschließend den Likör aufgießen und im Backrohr ca. 50 Min. bei 160° schmoren lassen.
4
Die Keulen aus der Sauce nehmen, die Sauce mit Speisestärke binden, mit Sahne aufgießen, die gewürfelten Ananasstücke dazugeben, und das Ganze abschmecken.
5
Die Keulen wieder in die Sauce geben und nur noch warm halten. Und fertig!

KOMMENTARE
Hähnchenkeulen "Olga´s Kreation"

Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Mit Deiner tollen Marinade werden simple Hähnchenkeulen zu einer Delikatesse. Schön, dass Du das Rezept eingestellt und so gut beschrieben hast. Das Marinadenrezept musste ich Dir gleich mopsen. 5***** und gvlG
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Leona2000
   Leona2000
Schmeckt bestimmt auch ohne Ananas. 5* LG Isabella
Benutzerbild von Nanni49
   Nanni49
Was für eine interressante Marinade, wird uns bestimmt gut schmecken.5*****LG Nanni
Benutzerbild von Dom-four-07
   Dom-four-07
das hört sich sehr lecker an,LG franz
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Das glaube ich das die schmecken...bei den tollen Kräutern und Gewürzen !! 5 Sternchen und GLG, Gabi

Um das Rezept "Hähnchenkeulen "Olga´s Kreation"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung