Wirsing-grateng

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
ein Wirsing etwas
gehackte Tomaten oder 2 Dosen
große Dose 1
Knoblauchzehen 2
Gehacktes halb und halb oder Rind, egal 500 gr.
Eigelb 2
Cremafine zum Kochen 250 ml
Kartoffeln etwas
Salz, Pfeffer und Thymian etwas
geriebenen Käse etwas

Zubereitung

1.Pellkartoffeln kochen und pellen. Soviel ,daß eine Lage in der Auflaufform bedeckt ist. In Scheiben schneiden.Den Wirsing achteln und in heißem Salzwasser kochen. Gehacktes anbraten .Mit Salz und Pfeffer würzen. Die gehackten Tomaten in die Auflaufform füllen. Den gehackten Knoblauch unter die Tomaten rühren. Etwas salzen, pfeffern und mit Thymian bestreuen.

2.Den Wirsing auf die Tomaten legen und nochmals salzen. Darüber die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln geben und wieder etwas salzen und pfeffern. Anschließend den Gehacktes auf die Kartoffeln verteilen. Die Eigelbe mit der Sahne verrühren und über den Auflauf geben. Mit Käse bestreuen.

3.Ich habe den Käse mal weggelassen. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen. Guten Appetit !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-grateng“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-grateng“