Rinderfilets mit einer Pilzmischung und Teigwaren aus Hartweizengriess und Salat

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderfilets a ca. 200 - 220 Gramm 2
Pilzmischung, Steinpilze, Eierschwämme und Champion 500 Gramm
Salz, Pfeffer und Paprika etwas
Rotwein 3 dl
Olivenöl etwas
Bratenwürfel 1
Straccetti Teigwaren aus Hartweizengriess 500 Gramm
Sahne etwas

Zubereitung

1.Die zwei Rinderfilets mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, dann jede seite ca. 3 Minuten anbraten.Anschliessend mit 3 dl Rotwein ablöschen, den Bratenwürfel darin auflösen und die Sahne darunterrühren. Die Pilzmischung dazugeben. Dann die Sauce mit Rotwein verfeinern und auf die hälfte einreduzieren lassen.

2.Die Hartweizenteigwaren in Kochendem Salzwasser al dente Kochen. Dazu noch ein grüner Salat . Der Rotwein darf natürlich nicht fehlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilets mit einer Pilzmischung und Teigwaren aus Hartweizengriess und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilets mit einer Pilzmischung und Teigwaren aus Hartweizengriess und Salat“