Rhabarber Kuchen nach dänischer Art

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Butter 250 gr.
Zucker 250 gr.
Eigelbe 4
Mehl 500 gr.
Backpulver 3 Teelöffel
Vollmilch 3 dl
******* Zutaten für die Rhabarbermischung ****** etwas
Rhabarber, reines Gewicht 1000 gr.
Zucker 60 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Maizena Maisstärke 1 Esslöffel
****** Zutaten für die Haube ******* etwas
Eiklar 4
Zucker 125 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Butter, Zucker und Eigelbe werden zusammen gerührt. Nun das mit Backpulver vermischte und gesiebte mehl abwechselnd mit der Milch in die Eimasse rühren. Danach den Teig in eine gefettete Form geben und im vorgeheizten Ofen bei 180° C ca 30 min backen.

2.In der zwischenzeit den Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden, mit dem Zucker, Vanillezucker und der Stärke verrühren und auf den vorgebackenen Boden geben.

3.Die Eiklar steif schlagen. Die eine Hälfte des Zuckers beim steifschlagen einrieseln lassen. Die andere mit dem Vanillezucker vermischen und auf einmal dazu geben.

4.Jetzt die Masse auf den Rhabarber verteilen und weiterre 15 min im Ofen backen. Bilder sind eingestellt.

5.Bilder sind eingestellt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber Kuchen nach dänischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber Kuchen nach dänischer Art“