Kürbissuppe

40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokaidokürbis 1
Kartoffelwürfel 500 g
Gemüsebrühe 800 ml
Chilischote 1
Ingwer gehackt 2 cm
Salz, Pfeffer etwas
Schmand etwas
Kürbiskernöl etwas

Zubereitung

1.Den Kürbis halbieren und die Kerne entfernen, danach den Kürbis in kleine Würfel schneiden. Die Schale kann dranbleiben das gibt eine schöne Farbe. Mit etwas Pflanzenöl und der kleingehackten Chili und dem Ingwer im Topf andünsten.

2.Die Kartoffeln ebenfalls in kleine Würfel schneiden und zu dem Kürbis geben und mit der Brühe auffüllen.

3.Kochen bis der Kürbis und die Kartoffeln weich sind. Nun alles mit dem Zauberstab pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Etwas Schmand unterrühren und servieren. Das Kürbisöl erst auf dem Teller darübergeben.

5.TIP: Man kann auch noch geröstete Kürbiskerne darüberstreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe“