Kürbissüppchen

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hokkaido-Kürbis 2
Kartoffeln 4
Chinesischer Knoblauch 1
Zwiebel 1
Ingwer 3 cm
Chilischote 1
Gemüsebrühe 1,5 l
Pfeffer etwas
Salz etwas
Saure Sahne 10 % Fett etwas
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Suppenkasper und Kuechenteufelchen in einem ;o))) ...hat heute in ihrer kleinen Höllenküche ein feines Süppchen aus Kürbis kreiert.

Vorbereitung

2.Zunächst wasche ich die beiden Kürbisse, da ich sie mit Schäle verwende. Als nächstes entferne ich das Kerngehäuse...räume ein paar Kerne für nächstes Jahr zum Stecken weg...und schneide dann kleine Stücken. Nun schäle ich die Zwiebel, den Knobi und den Ingwer. Zwiebel und Knobi wird geviertelt, der Ingwer klein gewürfelt. Nun ist die Chilischote an der Reihe. Das Kerngehäuse wird entfernt, restliche Kerne ausgewaschen und dann alles klein geschnitten. Zum Schluss schäle ich die Kartoffeln und würfel diese.

Zubereitung

3.Einen Teil des Kürbisses hebe ich für die Einlage auf...der Rest kommt mit allen anderen Zutaten, außer den Kartoffeln, in die heiße Gemüsebrühe. Dort köchelt nun alles für ca. 20 min. weich. Mit dem Zauberstab püriere ich alles fein durch, schmecke es mit Salz und Pfeffer ab und gebe die restlichen Kürbis- und die Kartoffelstückchen hinzu. Auf niedriger Hitze gart beides bissfest, ca 15 min., jetzt schmecke ich nochmals ab.

4.Nun wird die feine Suppe auf die Teller gegeben...ein Löffelchen saure Sahne in die Mitte und etwas Petersilie oben drüber...fertig zum Geniessen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissüppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissüppchen“