Apfel-Schmand-Kuchen

1 Std 20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 250 g
Zucker 300 g
Ei 250 g
Mehl 250 g
Schmand 3 Becher
Vollmilch 400 ml
Sahnepudding-Pulver 2 Päckchen
Äpfel frisch Boskop 7 Stk.

Zubereitung

Die Butter wird mit 250g Zucker mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe schaumig geschlagen. Anschließend werden Eier und Mehl abwechselnd und langsam hinzugegeben. Die Masse wird auf ein gefettetes und bemehltes Backblech gegeben und glattgestrichen. Nun werden die Äpfel geschält und entkernt. Danach schneidet man sie in Scheiben und legt sie auf die Kuchenmasse. Dann mischt man den Schmand, die Milch, das Pudding-Pulver und den restlichen Zucker und gießt es vorsichtig auf die Äpfel. Der Kuchen wird 40-45 min bei 200°C goldgelb gebacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Schmand-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Schmand-Kuchen“