Kuchen + Torten : Baileys-Espresso-Schnittchen

2 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Wiener Boden dunkel 1 Pck.
Baileys 6 Eßl.
Espresso kalt 6 Eßl.
Mascarpone 250 g
Bourbon Vanillezucker 2 Pck.
Baileys 4 Eßl.
Sahne 250 ml
Sahnesteif 1 Pck.
Kakao 2 Teel.

Zubereitung

Aus jedem Biskuitboden ein Quadrat von etwa 16x16 cm schneiden. Aus den Resten Herzen ausstechen. Einen Boden auf eine Kuchenplatte legen. Baileys und Espresso mischen und den Boden mit 1/3 der Mischung beträufeln. Für die Creme Mascarpone, Vanillezucker und Likör verrühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unterheben. Ein Drittel der Sahnecreme auf den Boden streichen, mit dem 2. Boden bedecken, wieder beträufeln und mit Creme bestreichen. So auch mit dem 3. Boden verfahren. Kuchen kaltstellen und mindestens 2 Std. durchziehen lassen. Kuchen mit Kakao bestäuben und den ausgestochenen Biskuitherzen und Mokkabohnen verzieren. In ca. 10 Schnittchen schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen + Torten : Baileys-Espresso-Schnittchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen + Torten : Baileys-Espresso-Schnittchen“