Himbeer-Käsekuchen mit Baiser

Rezept: Himbeer-Käsekuchen mit Baiser
4
04:30
4
1006
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Himbeeren
6
Eier Gr. M
100 gr.
Butter
250 gr.
Zucker
1 Päck.
Vanillinzucker
1 kg
Magerquark
1 Päck.
Soßenpulver Vanille-Geschmack f. 1/2 Ltr. Milch zum Kochen
1 Päck.
Puddingpulver Vanille-Geschmack f. 1/2 Ltr. Milch zum Kochen
1 Eßl.
Puderzucker
Zitronenmelisse frisch zum Verzieren
Fett für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
18,8 g
Fett
5,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeer-Käsekuchen mit Baiser

GETRÄNKE Pfefferminz-Limetten-Eistee

ZUBEREITUNG
Himbeer-Käsekuchen mit Baiser

1
Himbeeren verlesen,150 gr. pürieren. 2 Eier trennen,eiweiße kalt stellen. Butter,150 gr. Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. 4 Eier und Eigelbe einzeln unterrühren. Quark unterrühren. Pudding-und Soßenpulver zufügen, unterrühren.
2
Hälfte Quarkmasse in eine gefettete Springform (26 cm DM) füllen,glatt streichen. Himbeerpüree darauf verteilen. Restliche Quarkmasse vorsichtig daraufgeben, glatt streichen und mit einer Gabel durchziehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:175°C/Umluft:150°C/Gas: Stufe 2) 60-70 Min. backen.
3
Ca. 20 Min. vor Ende der Backzeit Eiweiße steif schlagen,100 gr. Zucker dabei einrieseln lassen. Eischnee in einen Spritzbeutel geben und ein Gitter auf den Kuchen spritzen.Bei gleicher Temperatur zu Ende backen.
4
Kuchen aus dem Ofen nehmen, mit dem Messer vom Rand lösen. In der Form auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben, mit restlichen Himbeeren und Melisse verzieren.

KOMMENTARE
Himbeer-Käsekuchen mit Baiser

Benutzerbild von spunki
   spunki
Ich liebe Himbeeren....
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Der Kuchen hört sich fluffig und fruchtig an. 5 leckere Sternchen für Dich. LG
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
Mmmmm wie lecker 5 ***** LG Reni
Benutzerbild von kristin_kocht
   kristin_kocht
feini feini, verdient 5 sternchen

Um das Rezept "Himbeer-Käsekuchen mit Baiser" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung