Kürbissuppe mit Äpfel und Birnen

45 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butterschmalz 1 EL
Schwein Speck durchwachsen roh geräuchert 200 g
Zwiebel 1
Stangen Lauch 2
Möhren 2
saure Äpfel 2
reife Birnen 2
Hakkaido-Kürbis 1
Salz und Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 2 l
Schmand 250 g
Sahne 250 g
Lachsfilet 400 g
Petersilie 1 Bund

Zubereitung

1.Den Kürbis halbieren, Kerne entfernen und mit Schale in Würfel schneiden. Gemüse, Zwiebeln und Obst säubern, entkernen und auch in Würfel schneiden.

2.Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und den Speck und die Zwiebeln andünsten. Kürbis, Obst und Gemüsewürfel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe aufgießen und alles ca. 20 Min. weich kochen. Anschließend mit dem Mixstab fein pürieren und den Schmand unterrühren.

3.Das Lachsfilet von den Gräten befreien und in Würfel schneiden. In die heiße Suppe geben und 2-3 Min. gar ziehen lassen.Die Suppe auf Teller verteilen, etwas Sahne dazugeben, mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren. Guten Appetit!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe mit Äpfel und Birnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe mit Äpfel und Birnen“