Amerikaner

Rezept: Amerikaner
243
00:40
17
67393
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Zucker
100 g
Butter
1 Päckchen
Vanillinzucker
2 Stk.
Eier
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
5 EL
Milch
250 g
Mehl
3 TL
Backpulver
250 g
Puderzucker
Zitronensaft
entweder Kakaopulver oder braune Lbensmittelfarbe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1523 (364)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
64,5 g
Fett
10,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Amerikaner

Kuchen Cheesecake mit Beeren-Deckel ;
Einfacher saftiger Schokokuchen

ZUBEREITUNG
Amerikaner

1
Butter und Zucker schaumig rühren. Vanillezucker, Eier und Salz unterrühren. Puddingpulver, Milch, Mehl und Backpulver dazugeben und gut verrühren.
2
Mit einem Löffel kleine, flache Häufchen auf ein Backblech setzen und bei 200°C ca 20 min backen.
3
Währenddessen den Puderzucker mit dem Zitronensaft mischen und die Hälfte davon braun färben (mit kakao oder Lebensmittelfarbe)
4
Die fertigen Amerikaner zur Hälfte mit weißem und schwarzem Guss bestreichen und trocknen lassen.
5
Man kann die Amerikaner auch mit anderen Farben und Smarties, Streusel u.ä verzieren je nach Anlass und Geschmack. Es gibt süße Varianten für Kinder: kleine, rote Amerikaner mit Smarties als Marienkäfer, oder für den Kindergeburtstag mit Lebensmittelfarbe die Namen draufschreiben... und und und... viel Spaß beim Verzieren

KOMMENTARE
Amerikaner

Benutzerbild von noccio1969
   noccio1969
superlecker
Benutzerbild von kaffeedose82
   kaffeedose82
Hi das ist echt ein tolles Rezept.Ich habe statt Vanillepuddingpulver......Mandelpuddingpulver genommen schmeckt auch sehr lecker ;-)
Benutzerbild von mpenza007
   mpenza007
habe sie gestern mal ausprobiert schmecken besser als vom bäcker deswegen für dich5*****
Benutzerbild von saarbiene02
   saarbiene02
Hab die Amis soeben gebacken und sehn auch toll aus. Meine Tochter hat auch schon einen verschlungen und hat geschmeckt :-) 5***** dafür LG aus dem Saarland, Sabine
Benutzerbild von Blutengel
   Blutengel
klasse..nachdem wir gestern die Fertigmischung total verbacken haben.. kommt uns das Rezept wie gerufen.. werden wir direkt heute nachmittag ausprobieren..oder morgen..je nachdem wie lang das Kinderfest heute geht ;) danke und 5*

Um das Rezept "Amerikaner" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung