Lachs in der Thymiankruste

15 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 125 g
mittelscharfer Senf 2 Teelöffel
Semmelbrösel 60 g
Thymian frisch gehackt 1 EL
Glatte Petersilie 1 EL
geriebener Parmesan 1 Teelöffel
Knoblauchzehe 1
Salz, Pfeffer etwas
Lachsfilets 4 Scheiben

Zubereitung

1.Butter und Senf miteinander vermischen und die restlichen Zutaten unterheben und in Klarsichtfolie zu einer Wurst aufrollen, in Kühlschrank stellen.

2.Lachs salzen und pfeffern und rundherum anbraten, dann die Filets in eine feuerfeste Form geben und die Krustenmasse in Scheiben schneiden und die Filets damit belegen. Bei 180° 8 -10 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs in der Thymiankruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs in der Thymiankruste“