Hagebuttenwein - Rezept für einen 10-Liter-Ballon

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hagebutten 2000 gr.
Wasser 8 Liter
Zucker 3000 gr.
Saft von einer Zitrone etwas
Hefenährsalztabletten 4 Stück
Ampulle Südweinhefe 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
25,5 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Hagebutten nach den ersten Nachtfrösten ernten, oder, falls die Vögel alles wegfressen, ernten und einige Zeit einfrieren.

2.Stiele und Kelche mit dem Messer bei den Hagebutten wegschneiden. Sie müssen nicht entkernt werden.

3.Hagebutten in 4 Liter Wasser weichkochen, danach 24 Stunden stehen lassen.

4.Die Früchte nunmehr mit einem Stampfer zerquetschen, wieder einige Stunden im Wasser ruhen lassen. Dann durch ein Tuch abseihen.

5.Der gewonnene Saft kommt nun in den Gärballon und wird mit der Reinzuchthefe, dem Zitronensaft und den fein zerstossenen Nährsalztabletten vermischt.

6.4 Liter Wasser abkochen, Zucker darin auflösen, abkühlen lassen, bis die Zuckerlösung nurnoch handwarm ist. Auch in den Ballon geben. Den Ballon nun verschließen mit Gäraufsatz und Kappe und einige Monate (3 - 4) vergären lassen. An einen gleichmäßig warmen Ort stellen.

7.Wenn keine Bläschen mehr entweichen, ist die Gärung abgeschlossen. Mit einem Schlauch hebt man nun den klaren Hagebuttenwein über dem Bodensatz, der sich gebildet hat, ab und füllt ihn in ein passendes Gefäss - nicht aus Metall - um. Den Ballon reinigen, den Wein zurückgeben, nochmals Gäraufsatz mit Kappe aufsetzen und dem Wein nochmals 1 Monat für eine event. Nachgärung geben. Dann hat sich der Wein auch endgültig geklärt und er kann nun - ohne eventuell neu entstandenen Bodensatz - in Flaschen gezogen werden, wieder mit Hilfe des Schlauchs. Flaschen verkorken umd stehend kühl lagern.

8.Achtung, Alkoholgehalt nicht unterschätzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hagebuttenwein - Rezept für einen 10-Liter-Ballon“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hagebuttenwein - Rezept für einen 10-Liter-Ballon“