Topfentorte mit Baileys

Rezept: Topfentorte mit Baileys
ohne backen
23
ohne backen
12:32
19
4134
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Päckchen
Biskotten
50 dag
Topfen
3
Eigelb
0,125 Liter
Wasser
0,25 Liter
Weißwein
3 EL
Zucker
7 Blatt
Gelantine
0,125 Liter
Milch
0,125 Liter
Baileys
1 Becher
Sahne
50 dag
Erdbeeren frisch
7 EL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
17,7 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Topfentorte mit Baileys

Tiramisu

ZUBEREITUNG
Topfentorte mit Baileys

1
Das Wasser mit den 3 EL Zucker aufkochen, etwas auskühlen lassen und anschließend den Weißwein dazugeben.
2
Die Erdbeeren putzen und halbieren. Den Topfen (Quark) mit den Dottern cremig schlagen und anschließend den Baileys unterrühren.
3
Die Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Die Milch mit dem restlichen Zucker erwärmen und die Gelantine darin auflösen. Alles unter die Topfenmasse mengen und mit der steifgeschlagenen Sahne mischen.
4
Die Biskotten nun einzeln in der Weinlösung tränken und in einer Tortenform als Boden auslegen. Die Hälfte der Topfenmasse darübergeben und mit den halbierten Erdbeeren auslegen.
5
Nun wieder eine Lage der getunkten Biskotten darüberlegen. Den restlichen Topfen darauf verteilen und ebenso die Erdbeeren. Mit einer Lage getunkten Biskotten abschließen.
6
Nun das ganze am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Kann mit den verschiedensten Früchten abgewandelt werden.

KOMMENTARE
Topfentorte mit Baileys

   1****7
LECKERE VARIANTE 5***** LG SOFIA
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
die geht bestimmt schnell ohne backen klasse !!!!! 5***** von mir LG Astrid
Benutzerbild von RenateTh
   RenateTh
lecker,für Dich 5* lg Renate
Benutzerbild von dickerle
   dickerle
Sehr schönes Rezept für mich und 5 * für Dich GLG Renate
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die ist ja klasse, dafür 5*

Um das Rezept "Topfentorte mit Baileys" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung