G´schüttelte mit Rührei und Gurkensalat>>

20 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 800 g
Salz etwas
Bacon 200 g
Eier 8 Stk.
Milch 200 ml
Pfeffer etwas
Schnittlauch 1 Bd
Gurke 1
Senf 1 TL
Saure Sahne 200 g
Buttermilch etwas
Dill gehackt 1 Bd
Essig 1 EL
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
11,5 g

Zubereitung

1.Kartoffeln als Salzkartoffeln kochen. Inzwischen den Bacon würfeln ( besser gleich gewürfelten kaufen) und in einer beschichteten Pfanne auslassen. Wenn die Kartoffeln gut sind, diese abgießen, den ausgelassenen Bacon dazu und alles gut durchschütteln.

2.Die Gurke schälen und in Scheiben hobeln. Salzen, pfeffern und den Senf dazu geben ( soll gegen das Aufstoßen gut sein). Essig und Dill dazu geben und wenn der Salat etwas Wasser gezogen hat die Saure Sahne und etwas Buttermilch dazu.

3.Eier aufschlagen, die Milch, Salz, Pfeffer und den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch dazu geben. Alles mit einem Schneebesen aufschlagen. Das Rührei in der ausgelassenen Butter stocken lassen, dabei mehrfach umrühren. Alles zusammen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „G´schüttelte mit Rührei und Gurkensalat>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„G´schüttelte mit Rührei und Gurkensalat>>“