Jacobsmuscheln mit Mango und Avocado

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Jakobsmuscheln, küchenfertig 625 gr.
Rapsöl 1 EL
Limettensaft, von 7 oder 8 Limetten 300 ml
Koriander frisch, fein gehackt 1,5 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Chiliflocken rot 0,25 TL
Tabasco etwas
Mango, geschält, entkernt und fein gewürfelt 1 Stk.
Avocado, geschält, entkernt und fein gewürfelt 1 Stk.
Olivenöl zum Beträufeln etwas

Zubereitung

1.Besonders große Muscheln quer halbieren. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Muscheln darin portionsweise auf jeder Seite 1–2 Minuten braten. Falls nötig, etwas mehr Öl zufügen. Beiseite stellen.

2.In einer großen Schüssel Limettensaft, Koriander, 2 Teelöffel Salz, etwas Pfeffer, Chiliflocken und Tabasco verquirlen. Die gebratenen Muscheln darin wenden. Mangosowie Avocadowürfel hinzufügen und alles vorsichtig vermengen. Auf 4 Cocktailgläser verteilen, mit Olivenöl beträufeln und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jacobsmuscheln mit Mango und Avocado“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jacobsmuscheln mit Mango und Avocado“