Sommersalat mit Jakobsmuscheln

55 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knoblauch frisch 1 Zehe
Chili rot frisch 1 Stück
Jakobsmuscheln frisch 6 Stück
Olivenöl 3 Esslöffel
Kirschtomaten 150 Gramm
Salatgurke 1 Stück
Mango frisch 1 Stück
Limettensaft 2 Esslöffel
Olivenöl Zitrone 3 Esslöffel
Honig 2 Teelöffel
Kerbel frisch 2 Stiele
Pfeffer bunt -aus der Mühle etwas
Salz -aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
80 (19)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Muscheln abbrausen, trockentupfen, in eine Schüssel legen. Knoblauch abziehen, Chilischote waschen und beides sehr fein hacken und mit 2 EL Öl zu den Muscheln geben. Kühl stellen und mind. 25 Minuten ziehen lassen.

2.Inzwischen Tomaten waschen, trockentupfen, halbieren und in eine Schüssel geben. Die Gurke schälen, längs halbieren entkernen und in 1 ½ cm große Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, in feine Streifen schneiden. Mango schälen und das Fruchtfleisch ca. 1 ½ cm groß würfeln. Gurke, Zwiebeln und Mango zu den Tomaten geben.

3.Aus Limettensaft, Oliven-Zitronenöl, Honig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette schlagen und zu dem Salat geben. Kerbel abbrausen, trockentupfen. Blätter hacken und unter den Salat mischen.

4.Muscheln aus dem Öl nehmen und mit Küchenpapier sauber abtupfen. Eine Grillpfanne mit 1 EL Öl einpinseln und stark erhitzen, Muscheln darin von jeder Seite 30 Sekunden bis 1 Minute braten (je nach gusto). Salzen, pfeffern und mit dem Salat anrichten

Auch lecker

Kommentare zu „Sommersalat mit Jakobsmuscheln“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sommersalat mit Jakobsmuscheln“