Versunkener Stachelbeerkuchen

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
Zucker 2 Tassen
Mehl 4 Tassen
Backpulver 1 Päckchen
Öl 1 Tasse
Stachelbeersaft 1 Tasse
Stachelbeeren 1 kg
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahne 1 Becher

Zubereitung

1.Eier und Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren, ebenso das Öl und den Saft. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Die Stachelbeeren gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Vanillezucker über den Kuchen streuen.

2.Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 25 min. backen.

3.Aus dem Ofen nehmen und sofort die Sahne darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Versunkener Stachelbeerkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Versunkener Stachelbeerkuchen“